Archiv der Kategorie 'GDC2008'

GDC 2008: Abschluss & Überblick

Freitag, den 7. März 2008

So, seit heute morgen bin ich tatsächlich mit der direkten Aufbereitung der GDC 2008 durch, auch wenn noch das eine oder andere Interview folgen dürfte. Im folgenden nochmal alle Artikel außerhalb von joergspielt.de, ein letzter (Zukunft der MMOGs) wird bald noch bei Golem.de erscheinen (trage ich dann kommentarlos nach). Außerdem habe ich noch ein 12-Seiten-Special [...]

GDC 2008: Artikel-Überblick

Mittwoch, den 27. Februar 2008

So, ich bin seit gestern wieder in München, und als kleinen Service für euch fasse ich hier nochmal meine GDC-Artikel auf golem.de und gamersglobal.com zusammen. Da insbesondere bei Golem.de noch einige dazu kommen werden in den nächsten Tagen, werde ich diesen Post nächste Woche nochmal aktualisieren.
Golem.de:
Post Mortem: UT3
Louis Castle & Steven Spielberg: BoomBlox
Ray Kurzweil: Die [...]

GDC 2008: Der 3. Tag

Sonntag, den 24. Februar 2008

Wer meinen Jahresrückblick 2007 gelesen hat, kann sich vielleicht noch an einen Einschub erinnern, bei dem es um meine Probleme mit der Buchung des Hotels für die GDC 2008 ging. Kurz zusammengefasst, wurde “mein” Hotel nicht rechtzeitig fertig, sodass mich dessen Finanzchef in ein anderes Hotel untergebracht hat. Das wollte nun aber plötzlich von mir [...]

GDC 2008: Der 2. Tag

Samstag, den 23. Februar 2008

Nach Ende des Vortrags zu Star Wars Force Unleashed erhielten alle ca. 900 Besucher ein Booster-Pack des zugehörigen neuen Sammelkarten/figuren-Spiels. Es gibt 60 Plastikfiguren in wechselnder Häufigkeit, jede hat eine Spielkarte mit Spezialfähigkeit. Lustiges Konzept. Danach ging’s zum Vortrag des berühmten Zukunftsforschers Ray Kurzweil, der unter anderem vorhersagte, ab 2010 würden die Computer verschwinden, zumindest [...]

GDC 2008: Der 1. Tag

Freitag, den 22. Februar 2008

Der erste “richtige” Tag der Games Developers Conference begann für mich mit dem Vortrag von Ex-Irrational-Games-Chef und jetzigem 2K-Games-Angestellten Ken Levine, dem Macher von Bioshock. Er verriet zum Thema Storytelling unter anderem, dass die Little Sisters mehrere Überarbeitungen brauchten, bis sie so wie im fertigen Spiel aussahen, zu Beginn sahen sie wie eklige Raupen aus [...]

jörg@gdc2008

Mittwoch, den 20. Februar 2008

Nur zur kurzen Info: Wer meine GDC-Berichterstattung verfolgen möchte, kann das auf Golem.de (längere Artikel) sowie auf gamersglobal.com (kurze News) tun. Die ersten beiden Golem-Artikel sind meine Preview zu Endwar sowie zu David Brabens LostWinds.
www.joergspielt.de

GDC 2008: Der nullte Tag

Mittwoch, den 20. Februar 2008

Ich gestehe es sofort zu Beginn: Ich bin gar nicht in San Francisco, um die Games Developers Conference 2008 zu besuchen. Stattdessen bin ich durch ein Zeit-Materie-Tor direkt in den Film Bladerunner geraten. Könnte man zumindest meinen, wenn man aus meinem Hotelzimmer aus den Fenstern schaut. So malerisch sah das zumindest aus, als ich [...]

GDC 2008: Frag’ den Molyneux

Montag, den 11. Februar 2008

In einer Woche ist schon wieder die GDC (bzw. da fliege ich hin) in San Francisco, und statt ein weiteres Mal zu fragen, wen ich interviewen soll, möchte ich dieses Mal von euch wissen, was ich den guten Peter Molyneux fragen soll (hab bereits einen Termin mit ihm). Ich werde dann versuchen, eine oder mehrere [...]